Motivieren, Führen, Verändern

Interaktives Seminar für Veränderungsmanagement & Leadership

Motivationstheorien im Fokus: Schlüssel zur Überwindung von Widerständen

In der heutigen, sich ständig wandelnden Geschäftswelt sind Organisationen aufgefordert, sich kontinuierlich anzupassen und weiterzuentwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dieser Wandel birgt jedoch eine Reihe von Herausforderungen, von der Identifizierung der richtigen Strategien bis hin zur Bewältigung des Widerstands gegen Veränderungen. Als Beratungspartner für organisatorische Veränderungen verstehen wir die vielschichtigen Herausforderungen, denen Unternehmen gegenüberstehen, wenn es darum geht, Mitarbeitende zu motivieren und effektiv durch Veränderungsprozesse zu führen. 

Unser Training für Veränderungsmanagement und Leadership setzt genau hier an und bietet einen großen Mehrwert für Führungskräfte. Wir vermitteln Ihnen nicht nur die notwendigen Werkzeuge und Techniken, um Veränderungsprozesse zu verstehen und erfolgreich zu steuern, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie effektives Leadership in Veränderungsprozessen ausüben können. Hierbei adressieren wir das weitverbreitete Problem, dass Veränderungen oft auf Widerstand stoßen und scheitern, indem wir Ihnen beibringen, Widerstand zu identifizieren und in eine konstruktive Kraft für den Wandel zu verwandeln.

Wir befähigen Sie, die Motivation Ihrer Mitarbeitenden zu verstehen und zu steigern, um sie aktiv in den Veränderungsprozess einzubeziehen.

Dauer: 3 Tage

Zeitrahmen: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kosten: 1.800 EUR pro Person inkl. Verpflegung (zzgl. MwSt 19%)

Inhouse-Workshop: Dauer und Preis auf Anfrage


Zielgerichteter Aufbau

1. Tag: Veränderungen und Widerstand verstehen

2. Tag: Motivation entschlüsseln und passende Führung im Veränderungsprozess

3. Tag: Begleitende Kommunikationsstrategien als Erfolgsfaktor im Wandel

Nachhaltigkeit: Einen Monat nach dem Training laden wir Sie zu einem Reflexionsgespräch ein, um den Fortschritt der Zielsetzungen zu überprüfen und die getroffenen Maßnahmen gemeinsam zu reflektieren. Die Sicherung des langfristigen Erfolgs steht bei uns im Mittelpunkt.


Inhalte und Methoden

In unserem interaktiven Seminar bieten wir nicht nur fundiertes Wissen, sondern vermitteln auch praxisrelevante Methoden. Durch einen regen Erfahrungsaustausch schaffen wir eine dynamische Lernumgebung für eine ganzheitliche Wissensvermittlung.

Veränderungen verstehen

Erhalten Sie eine zeitgemäße fachliche Basis zum Changeprozess und der dahinterliegenden Relevanz.
Im ersten Teil des interaktiven Seminars erhalten Teilnehmende eine aktuelle und fundierte Wissensgrundlage zum Thema Veränderungsprozesse. Dabei liegt der Fokus darauf, die Teilnehmenden über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse im Bereich Change Management zu informieren. Dies umfasst nicht nur die theoretischen Aspekte, sondern auch praxisnahe Beispiele und Fallstudien, um ein umfassendes Verständnis für die Dynamik von Veränderungsprozessen zu vermitteln.

Widerstand erkennen

Lernen Sie die Ursachen und Arten von Widerstand kennen. 
Im zweiten Teil des Seminars werden die Teilnehmenden geschult, Widerstände gegen Veränderungen zu erkennen und zu verstehen. Dies beinhaltet eine umfassende Analyse der verschiedenen Ursachen und Arten von Widerstand, sowohl auf individueller als auch auf organisatorischer Ebene. Praxisbeispiele werden verwendet, um den Teilnehmenden praktische Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie konstruktiv auf Widerstand reagieren können.

Führung in Veränderungsprojekten

Beleuchten Sie die Rolle der Führungskraft, sowie geeignete Führungsstile, um mit geeigneten Methoden den Wandel zu meistern. 
Der dritte Abschnitt konzentriert sich auf die Schlüsselrolle der Führungskräfte in Veränderungsprojekten. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in verschiedene Führungsstile und erfahren, wie diese effektiv eingesetzt werden können, um den Wandel erfolgreich zu gestalten. Es werden bewährte Methoden und Strategien vorgestellt, um Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre Teams durch Veränderungen zu führen.

Motivation entschlüsseln und steigern

Betrachten Sie das Thema Motivation aus psychologischer Sicht und nutzen Sie die Erkenntnisse, um diese bei ihren Mitarbeitenden zu steigern. 
Im vierten Teil des Seminars beleuchten wir die psychologischen Aspekte der Motivation. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in Motivationsmodelle und lernen, wie sie diese Erkenntnisse nutzen können, um die Motivation ihrer Mitarbeitenden während des Veränderungsprozesses zu steigern. Praxisbeispiele und interaktive Übungen fördern das Verständnis und die Anwendbarkeit des Gelernten.

Kommunikationsstrategien als Erfolgsfaktor

Lernen Sie, in welcher Phase des Wandels wie kommuniziert werden sollte, um eine positive Entwicklung zu fördern. 
Im letzten Abschnitt des Seminars liegt der Fokus auf effektiven Kommunikationsstrategien während des Veränderungsprozesses. Die Teilnehmenden verstehen, wie sie in verschiedenen Phasen des Wandels kommunizieren sollten, um eine positive Entwicklung zu fördern. Praktische Tipps und Fallstudien werden vorgestellt, um die Umsetzbarkeit der erworbenen Kenntnisse zu unterstützen.


Unsere Philosophie

Im Kern unserer Arbeit steht der Anspruch, Changemanagement durch Klarheit und Effektivität zu transformieren. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der theoretische Grundlagen mit praxisorientierter Anwendung verbindet.

Nachhaltige Optimierung Ihres Changemanagements ist unser Ziel.

Qualität und Effizienz sind dabei feste Pfeiler unserer Philosophie. Unser Trainings-Design setzt auf aktive Beteiligung, wertvollen beruflichen Austausch und die partizipative Entwicklung innovativer Lösungsansätze. Dabei legen wir großen Wert auf Individualität, um maßgeschneiderte Inhalte, Übungen und Beispiele zu gestalten. Wir möchten eine intensive, interaktive und praxisnahe Lernerfahrung bieten, die Fähigkeiten im Bereich Changemanagement, Kommunikation, Konfliktmanagement und Teamdynamik langfristig steigert.

Gemeinsam schöpfen wir aus den Vollen und entfalten unentdecktes Potenzial.


Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über bevorstehende Seminare. Bitte beachten Sie, dass wir auch Inhouse-Schulungen anbieten, bei denen die Termine individuell vereinbart werden können, um optimal auf die Bedürfnisse Ihres Teams einzugehen.

Die Teilnehmerzahl für das Seminar beträgt 4 bis 14 Personen. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei zu geringer Anmeldung das Recht vorbehalten ist, Trainings entsprechend zusammenzulegen, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer das bestmögliche Lernerlebnis erhalten.

Schwäbisch GmündStuttgartHeidenheimOnline
03.04.24 – 05.04.24
31.07.24 – 02.08.24
26.06.24 – 28.06.24
15.05.24 – 17.05.24
04.09.24 – 06.09.24
18.11.24 – 20.11.24
14.10.24 – 16.10.24

Verbindliche Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem interaktiven Seminar für Veränderungsmanagement & Leadership. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um sich verbindlich anzumelden. Nachdem wir Ihre Anmeldung erhalten haben, werden wir uns umgehend per E-Mail bei Ihnen melden, um die weiteren Schritte zu besprechen und Ihre Teilnahme zu bestätigen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei einer Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn und einer Zahlung des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 5%. 

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass wir Ihre angegebenen Kontaktdaten verwenden dürfen, um Sie im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zu kontaktieren und weitere Details zu klären. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Training willkommen zu heißen!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Straße, Hausnummer, PLZ, Ort
Nur erforderlich wenn abweichend zur Adresse
Datenschutzhinweis

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum ist Veränderungsmanagement und Leadership in der heutigen Geschäftswelt so wichtig?

In einer sich ständig wandelnden Geschäftsumgebung sind organisationsweite Anpassungen entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Veränderungsmanagement und Leadership spielen eine zentrale Rolle bei der erfolgreichen Bewältigung dieser Herausforderungen.


Welchen Mehrwert bietet das Seminar für Führungskräfte im Bereich Changemanagement und Leadership?

Das Seminar bietet Führungskräften im Bereich Changemanagement und Leadership einen entscheidenden Mehrwert, indem es effektive Leadership-Techniken zur Überwindung von Widerständen und erfolgreichen Gestaltung von Veränderungen vermittelt. Durch praxiserprobte Ansätze stärkt das Seminar die Führungskompetenzen, um Veränderungen nicht nur zu navigieren, sondern sie aktiv und nachhaltig zu fördern.


Wie geht das Seminar mit dem häufigen Problem des Widerstands gegen Veränderungen um?

Das Training lehrt auf Basis psychologischer Erkenntnisse, Ursachen für Widerstand zu verstehen und Motivation für den Wandel zu schaffen, um Veränderungen nachhaltig zu implementieren.


Wie befähigt das Seminar Führungskräfte, die Motivation der Mitarbeitenden zu verstehen und zu steigern?

Durch die Vermittlung von Motivationstheorien und praxisnahen Ansätzen werden Führungskräfte in die Lage versetzt, die Motivation der Mitarbeitenden zu verstehen und aktiv in den Veränderungsprozess einzubeziehen.


Welche langfristigen Vorteile bringt das Seminar für Unternehmen?

Das Seminar fördert eine nachhaltige Unternehmensentwicklung durch erfolgreichere Veränderungsprozesse, gestärkte Leadership-Fähigkeiten und erhöhte Mitarbeitermotivation.


Was wird den Teilnehmenden geboten, so dass sie auch nach dem Seminar in der Lage sind, Motivation in Veränderungsprozessen zu fördern und Widerstände zu bewältigen?

Um sicherzustellen, dass die Teilnehmenden auch nach dem Training in der Lage sind, Motivation in Veränderungsprozessen zu fördern und Widerstände zu bewältigen, werden folgende Maßnahmen bereitgestellt: Neben umfassenden Schulungsunterlagen und praxisnahen Übungsmaterialien wird ein spezielles Reflexionsgespräch einen Monat nach dem Training angeboten. Dies ermöglicht den Teilnehmenden, ihre Erfahrungen zu reflektieren, offene Fragen zu klären und ihre erworbenen Fähigkeiten in einem unterstützenden Rahmen zu vertiefen.